Grünland

Nur in Ausnahmefällen sehr starker Verunkrautung ist die Anwendung von Herbiziden auf dem Grünland gerechtfertigt.

Die  ordnungsgemäße Unkrautbekämpfung im Grünland  beruht vor allem auf vorbeugenden  Pflege- und Bewirtschaftungsmaßnahmen.

Am Standort Erpeldingen/Ettelbrück werden auf ca.  180 Kleinparzellen zur Zeit 5 Versuche durchgeführt.

Bodenbeschaffenheit : sandig-lehmiger Aluvialboden

Höhenlage : 200 m ü. NN

Alle Boden- und Grundfutteranalysen werden in dem Labor der Ackerbauverwaltung (ASTA) in Ettelbrück analysiert.
Das Versuchsfeld Erpeldingen wird in Zusammenarbeit mit dem Betrieb Leider geführt.

Versuchsdurchführung