Regeln für die Grünlandnachsaat

Zu einer erfolgreichen Nachsaat sind unbedingt folgende Regeln zu beachten. 

 

  • Ab 20 % Lückenanteil ist eine Nachsaat erforderlich
    (Lücken werden verursacht durch Mäuse- und Wildschäden, mechanische Unkrautbekämpfung /Striegel, Auswinterung,...)

  • Nachsaat nur bei optimalen Wetterbedingungen
    (Feuchtigkeit & Temperatur)

  • Saatgut mit Boden in Verbindung bringen
    (Nachsaatmaschinen)

  • Pflanzenbestand kurz halten
    Beweiden, resp. früh mähen