Mechanische Unkrautbekämpfung

Striegeln

Durch das Striegeln wird eine Belüftung des Grasbestandes erreicht. Mögliche Verfilzungen der Grasnarbe, durch Moose und Rispen werden aufgerissen und Beikräuter eventuell beseitigt. Außerdem wird die Grasnarbe verletzt und somit ihr Wachstum angeregt. Nach dem Striegeln kann zusätzlich eine Nachsaat vorgenommen werden. >> mehr lesen

Mulchen

Durch das Mulchen werden überständige Pflanzen und Unkräuter, oder Geilstellen nach der Beweidung beseitigt. Dabei werden die Pflanzen gemäht und als organische Substanz auf der gemähten Fläche zurückgelassen. Es muss besonders darauf geachtet werden, dass die Pflanzen noch keinen Samen gebildet haben. >> mehr lesen

Mechanische Einzelpflanzenbekämpfung von Ampfer

Die Bekämpfung von Ampfer ist nach wie vor eine Kunst für sich. Die Leute der Firma Odermatt Landmaschinen AG in Hunzenschwil/Schweiz befassen sich schon seit 10 Jahren mit einer automatisierten mechanischen Lösung.



Durch 3 ineinandergedrehte Spiralen unterschiedlicher Grösse wir der Stock in der Erde "umschlungen, herausgezogen und dann fallengelassen. Anschliessend kann die Pflanze mit einer minimalen Erdbehaftung von Hand zusammengelesen werden. Die Grasnarbe wird dabei kaum beschädigt. Die Erfolgsrate liegt nach eigenen Angaben bei rund 75%.
>>www.odermatt-lm.ch