Ausbringungstechnik

Gülleausbringung

Das Ausbringen von Gülle birgt die Gefahr der Ammoniakverflüchtigung und damit eine starke Geruchsbelästigung, sowie ein nicht unerheblicher Nährstoffverlust. Durch bodennahe Ausbringungstechniken wie Schleppschlauch, Schleppschuh oder Schlitztechnik gegenüber können diese Ausgasungen jedoch reduziert werden. >> mehr lesen

Mineralische Düngerausbringung

Bei der Ausbringung von mineralischem Dünger mittels eines Düngerstreuers ist auf eine korrekte Überlappung, so wie die richtige Einstellung des Grenzstreuers zu achten. >> mehr lesen

Kompostierung

Um den Mist optimal auf Grünland zu verwerten, erweist sich de Kompostierung als bewährte Maßnahme um Unkrautsamen und Krankheitskeime zu mindern. Weiterhin wird die Verteilung  von Kompost durch die krümeligere Struktur  wesentlich verbessert. >> mehr lesen (PDF-Informationsbroschüre AgraOst/GLEA)

Kompost-Umsetzer im Einsatz